#171 Wie Du mit kleinen Summen in Kunst investieren kannst – Lisa Kostenko und Svenja Heyer

Kunst ist nur etwas für Wohlhabende – genau mit diesem Vorurteil wollen Lisa Kostenko und Svenja Heyer aufräumen. Sie haben sich das Ziel gesetzt, den Kunstmarkt zugänglicher zu machen und zu demokratisieren. Lisa hat gemeinsam mit ihrer Co-Founderin Kunst 100 gegründet, eine digitale Galerie, die Künstler:innen präsentiert und deren Werke ab einem Einstiegspreis von 30 Euro online anbietet und so den Kunstmarkt einer breiten Allgemeinheit öffnet. Svenja ist Co-Founderin der Plattform arttrade, auf der Du schon ab 250 Euro in Werke der renommiertesten Kunstschaffenden aller Zeiten mittels Blockchain-Technologie investieren kannst.

Im Podcast erzählen die beiden, welche Möglichkeiten Du hast, in Kunst zu investieren, auf welche Kriterien Du achten solltest und warum Kunst nicht nur als reine Geldanlage zu betrachten ist. Denn Kunst ist laut den beiden auch immer ein emotionales Investment.

 

Mehr Infos zu arttrade:
Webseite
Instagram

Mehr Infos zu Kunst100:
Webseite
Instagram

 


Mehr interessante Artikel im Magazin: