5 Schritte zur finanz-heldin

Wie wirst Du eigentlich finanz-heldin? Wir haben einen 5-Schritte-Plan für einen Schnelleinstieg entwickelt, um Dir den Weg zu erleichtern. Denn mit dem richtigen Hintergrundwissen und einigen Tipps zum Nachlesen steht Deiner ersten Geldanlage an der Börse bald nichts mehr im Weg.

1. Schritt: Überblick verschaffen

Im ersten Schritt verschaffst Du Dir einen Überblick über Deine finanzielle Lage. Was sind Deine monatlichen Einnahmen und welche Ausgaben hast Du? Gibt es vielleicht noch Sparbücher in Deinem Namen, von denen Du nichts weißt? Die Organisation Deiner Finanzen bringt Dich bereits einen enormen Schritt weiter.

Ein Haushaltsbuch hilft Dir dabei, Deine monatlichen und jährlichen Kosten zu beobachten und zu planen. Nutze dafür zum Beispiel Excel Listen aus dem Internet, Apps oder ganz klassisch ein Notizbuch aus dem Schreibwarenladen. Eine Vorlage für ein Haushaltsbuch findest Du auch in unserem Workbook in unserer kostenlosen Lern-App finanzcoach oder hier zum Download.

2. Schritt: Sparziele definieren

Jede von uns hat andere Ziele im Leben. Das gilt auch für unsere Finanzen. Daher solltest Du Dir Gedanken darüber machen, wofür Du Dein Geld sparen möchtest und welcher Zeithorizont Dir zu jedem Deiner Sparziele zur Verfügung steht. Wenn Du Deine Anlageziele festlegt hast, dann notier Dir diese am besten gut sichtbar in Deinem Haushaltsbuch – so motivieren Sie Dich beim Sparen und Du behältst einen Überblick.

Inspiration für Ziele findest Du in unserem Magazin oder auf unserem Instagram Kanal. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sparplan zu Deiner nächsten Urlaubsreise? Oder langfristiger: Welche Wege gibt es, sich um die private Altersvorsorge zu kümmern?

Diese Artikel können Dir helfen, Deine Sparziele zu definieren:

3. Schritt: Selbsteinschätzung: Finde Dein Profil

Du kennst Deine finanzielle Situation und bist Dir über Deine persönlichen Sparziele im Klaren. Doch bevor Du Dich Hals über Kopf in Richtung Wertpapierkauf aufmachst, lohnt es sich herauszufinden, wo Du inhaltlich stehst. Mithilfe von Selbsttests, wie die in unserem Workbook, kannst Du Dein Finanzwissen überprüfen und herausfinden, wie gut Du über Wertpapiere und die Vorgänge an der Börse Bescheid weißt. Je ehrlicher Du hier zu Dir selbst bist, desto besser wird Dir Dein Start mit Deinem Depot gelingen.

Neben Deinem Wissensstand ist auch dein persönlicher Risikotyp wichtig. Wieviel Risiko bist Du bereit einzugehen, besonders im Hinblick auf Deine Geldanlage? Einen „Börsentyp-Test“ findest Du in unserem Workbook.

Darüber hinaus helfen Dir folgende Beiträge, Dich noch besser einzuschätzen:

4. Schritt: Wissen aneignen

Mit Sicherheit sind Dir während der Einschätzung Deines Profils auch Wissenslücken aufgefallen. Das ist super, denn nur so lernst Du dazu und entwickelst Dich weiter. Stell es Dir so vor, als würdest Du eine Fremdsprache lernen. Auch das braucht Übung, etwas Hilfe und natürlich Geduld.

Auf unserer Webseite und in unserer Lern-App ‚finanzcoach‘ findest Du alles, was Du zum Wissensaufbau brauchst. Wenn Du lieber hörst als liest, empfehlen wir Dir unseren Podcast Schwungmasse. Den kannst Du über alle üblichen Portale, zum Beispiel auf Podigee oder Spotify, downloaden und bequem auch von unterwegs hören.

Mit den Artikeln kannst Du Deinen Wissensaufbau starten:

5. Schritt: Dranbleiben!

Damit Du für Deine finanzielle Zukunft perfekt gewappnet bist, haben wir den finanz-heldinnen Planer entworfen. Er ist Informationsquelle und Leitfaden auf Deinem Weg zur finanz-heldin und begleitet Dich Schritt-für-Schritt beim ersten Kauf Deiner Wertpapiere.

Für den Start an der Börse braucht es ein paar Grundlagen. Und diese sowie einiges mehr bekommst Du im Finanzplaner vermittelt. Mit Klartext statt Fachchinesisch.

Das Buch ist in fünf Kapitel aufgebaut:

  • Anfangen: Wie ist Deine aktuelle finanzielle Situation?
  • Grundlagen der Geldanlage: Was solltest Du wissen?
  • In den Heldinnen-Status übergehen: Wie kann Deine Strategie aussehen?
  • Wertpapiere kaufen: Eine Schritt-für-Schritt Anleitung
  • Let’s talk about money: Über Geld in der Beziehung reden und Vorsorge

Wir wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem Weg zur finanz-heldin! Hast Du noch Fragen? Schreib uns eine Mail oder Nachricht über unsere Social Media Kanäle. Gehe hier zu unseren Kontaktdaten.