Gleichberechtigt, frei und selbstbestimmt

Ob Partnerschaft, Familie, Leben, Wohnen oder Karriere – Finanzen begegnen uns in jedem Bereich unseres Lebens. In unserem Podcast „Schwungmasse“ greifen wir diese Themen auf und sprechen darüber.

Gesa Birkmann ist Leiterin der Abteilung Themen und Projekte bei Terre des Femmes, einer der größten Frauenrechtsorganisationen in Deutschland. Gemeinsam mit ihren Kolleg*innen kämpft sie dafür, dass Mädchen und Frauen gleichberechtigt, frei und selbstbestimmt leben können. Im Gespräch mit finanz-heldin Katharina erzählt sie von ihrer Arbeit und den spannenden Kampagnen, die sie mit Terre des Femmes in der Vergangenheit umgesetzt hat.

Die beiden sprechen außerdem darüber, wie es um die Gleichberechtigung von Frauen in Deutschland steht und was noch passieren muss, damit Frauen weniger benachteiligt werden. Sie werfen auch einen Blick auf weitere europäische Länder und die unterschiedliche Rolle der Frau. Gesa erzählt, warum ihr persönlich finanzielle Freiheit wichtig ist und wie sie sich in ihrer Karriere gegenüber ihren männlichen Kollegen und Vorgesetzten durchgesetzt hat.

Terre de Femmes ist eine gemeinnützige Organisation und finanziert sich hauptsächlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Wenn Dich interessiert, wie Du die Arbeit des Vereins unterstützen kannst, schau einmal hier vorbei.

Mehr über Gesa und Terre des Femmes:

Mehr interessante Artikel im Magazin: