Glossar: Emerging Markets

Übersetzt bedeutet das »aufstrebender Markt« oder »Schwellenmarkt«. In der Regel werden Märkte in den sogenannten Schwellenländern so bezeichnet. Ein Schwellenland wiederum ist ein Staat, der an der Schwelle von Entwicklungsland zu Industrienation steht. Dazu zählen aktuell zum Beispiel sowohl große Staaten wie China, Russland oder Indien als auch kleinere Länder wie Bulgarien oder Rumänien

Magazin-Beiträge: Emerging Markets