Glossar: KGV

Das »Kurs-Gewinn-Verhältnis« ist eine Kennzahl zur Beurteilung von Aktien. Faustregel: Je niedriger das KGV, desto besser. Es zeigt nämlich den Kurs der Aktie im Verhältnis zum Gewinn pro Aktie an (Aktienkurs / Gewinn pro Aktie = KGV). Beträgt das KGV also zum Beispiel 5 bedeutet das, dass das Unternehmen fünf Jahre braucht, bis es den Aktienwert als Gewinn erwirtschaftet hat.

Magazin-Beiträge: KGV