Glossar: Korrelation

Der Begriff beschreibt die Abhängigkeit der Entwicklung zweier Wertpapiere. Sind zwei Wertpapiere miteinander korreliert, reagieren sie in gleicher Weise auf äußere Einflüsse. Ziel der Diversifikation, also der Mischung des eigenen Portfolios, ist es, Korrelationen zu minimieren.