Glossar: Marktkapitalisierung

Sie gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens wieder. Die Marktkapitalisierung wird berechnet, indem man die Anzahl der Aktien mit dem Aktienkurs multipliziert. Daher entspricht die Marktkapitalisierung letztlich dem Preis, den ein Käufer für sämtliche umlaufenden Aktien eines Unternehmens bezahlen müsste. Von der Marktkapitalisierung hängt zugleich ab, ob man eine Aktie als Large Cap, Mid Cap oder Small Cap bezeichnet. Cap ist die Abkürzung von »Capitalization«. Zu den Large-Cap-Aktien zählen alle Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung jenseits von zwei Milliarden Euro. Mid Caps haben einen Börsenwert zwischen 500 Millionen und zwei Milliarden Euro, während die Small Caps eine Marktkapitalisierung unter einer halben Milliarde Euro aufweisen.