Glossar: OCO

OCO steht für »One Cancels Other«: Wenn du für ein Wertpapier gleichzeitig eine Stop-Buy- / -Loss-Order und eine Limit-Buy- / -Loss-Order setzt, wird die eine Limit-Art automatisch gelöscht, sobald die andere ausgeführt wird. Damit entscheidest du, wie viel du in einer Position maximal gewinnen oder verlieren möchtest.

Magazin-Beiträge: OCO