4 Bücher für mehr Motivation

Bookbeaches Katinka Tiegs Jasper Hildebrand

Der Start in ein neues Jahr stellt für viele den idealen Zeitpunkt dar, ihre bisherigen Gewohnheiten oder generell ihre Lebenssituation zu überdenken und sich neue Ziele zu setzen! Für Dich auch?

Viele Bücher können Dich da hervorragend unterstützen und Dir die verschiedensten Fragen beantworten, die Du Dir vielleicht in dieser Zeit stellst. Einige davon stellen Dir die Buchblogger @bookbeaches heute vor!Um von Büchern zu profitieren, ist es nicht notwendig, viel Zeit oder Geld zu investieren. Stell’ Dir vor, Du würdest jeden Tag nur zehn Seiten in einem Sachbuch lesen. In einem Monat hättest Du somit 300 Seiten – also ca. ein Buch– durchgelesen, welches Dir jeden Tag neuen Input gegeben hat. In einem Jahr wäre die Anzahl bereits auf 12 Bücher angewachsen. 12 Bücher, die Dir neue Denkansätze liefern und vielleicht helfen, Dein Leben zu verbessern – glaubst Du nicht, dass das Lesen ausgewählter Bücher einen Unterschied in Deinem Leben machen würde?

Egal, was also zurzeit Dein Ziel ist: Durch ein gutes Buch kannst Du ihm einen großen Schritt näherkommen. Suchst Du nun noch nach dem richtigen Buch, um in Dich zu investieren, könnte eines der folgenden eine gute Idee für Dich sein.

  • „Das Think like a Monk-Prinzip“ von Jay Shetty

Dieses Buch ist das richtige für Dich, wenn Du, während sich alle um Dich herum konkrete Ziele setzen, die auf ihren Lebenssinn ausgerichtet sind, noch genau an diesem Punkt nur Fragezeichen im Kopf hast: Wo willst Du eigentlich hin in Deinem Leben? Was willst Du erreichen? Wer willst Du sein? Jay Shetty, der selbst einige Jahre lang als buddhistischer Mönch gelebt hat, hilft Dir, diese Fragen zu beantworten und die Antworten in Deinem Leben umzusetzen. Eines der besten Bücher, das wir seit Langem gelesen haben!

„Das Think like a Monk-Prinzip“ von Jay Shetty

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von finanzheldinnen (@finanzheldinnen)

Äußere sowie innere Einflüsse können unsere Gedanken kontrollieren. Wer Du bist, wie Du auf andere wirkst und welchen Mehrwert Du für andere sein kannst, erfährst Du nur, wenn Du Dich selbst gut kennst.

Katinka von @bookbeaches empfiehlt Dir das Buch „Think like a Monk-Prinzip“ von Jay Shetty, wenn Du Dich auf die Reise zu Dir selbst und Deiner inneren Zufriedenheit begeben möchtest. Du wirst Deine Ansichten und Einstellungen hinterfragen und Dich so besser kennenlernen

  • „Get your sh*t together“ von Sarah Knight

Sarah Knight schreibt etwas humorvoller und somit wunderbar erfrischend. Sie bezeichnet sich selbst als „Anti-Guru“ und erklärt Dir in ihrem Buch, wie Du es endlich schaffen kannst, „im Leben zu gewinnen“ und die Dinge zu erreichen, die Du Dir vorgenommen hast. Von dem Prozess, Dir Ziele zu setzen bis zur Umsetzung dieser Ziele ist in diesem Buch alles mit Leichtigkeit erklärt!

„Get your sh*t together“ von Sarah Knight
  • „The 1 Thing“ von Gary Keller

Gary Kellers Buch geht inhaltlich in eine ähnliche Richtung: Wie setzt Du Dir eigentlich die richtigen Ziele, nicht nur für in 5 Jahren, sondern auch für nächste Woche? Und wie kannst Du diese effektiv umsetzen? Welche Zeitfresser gilt es zum Beispiel, in Deinem Leben zu eliminieren? Welche Aufgaben sind wirklich notwendig? All das kannst Du in „The 1 Thing“ wunderbar lernen, es ist ansprechend geschrieben und liest sich sehr flüssig.

„The 1 Thing“ von Gary Keller
  • „Miracle Morning“ von Hal Elrod

Auch Hal Elrod hat sich dem Gebiet der Gewohnheiten verschrieben, allerdings zu einer speziellen Tageszeit: Dem Morgen! Du kommst morgens nicht aus dem Bett, checkst direkt nach dem Aufwachen als erstes Dein Handy und hast das Gefühl, dieses doofe Gefühl zieht sich durch Deinen ganzen Tag? Dann arbeite an Deiner Morgenroutine – mit Hilfe dieses Buchs!

„Miracle Morning“ von Hal Elrod

Je nachdem, welche Vorsätze Du Dir für 2022 gesetzt hast: Wir sind uns sicher, eines der Bücher wird Dir große Dienste erweisen!

Buchempfehlungen für Deine persönliche Weiterentwicklung oder zum Thema nachhaltiges Investieren findest Du in den verlinkten Beiträgen von bookbeaches.Über Katinka Tiegs & Jasper Hildebrand 

Katinka und Jasper betreiben seit 2020 den Instagram-Account @bookbeaches mit der dazugehörigen Website. Dort stellen sie wöchentlich Bücher und Konzepte rund um die Themen Finanzen und persönliche Entwicklung vor und liefern Denkanstöße und tägliche Motivation. In sich selbst zu investieren, ist für die beiden etwas, das aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken ist. Mit dem Projekt @bookbeaches will sie andere Menschen inspirieren, ebenfalls – sowohl finanziell als auch persönlich – ihr volles Potenzial zu entfalten.