#124 Warum Nachhaltigkeit alternativ los ist mit Iris Braun

Ob Partnerschaft, Familie, Leben, Wohnen oder Karriere – Finanzen begegnen uns in jedem Bereich unseres Lebens. In unserem Podcast „Schwungmasse“ greifen wir diese Themen auf und sprechen darüber.

Teilen macht die Welt besser. Diesen Gedanken hat Co-Gründerin Iris Braun mit dem Start-up share in die Tat umgesetzt.

share ist eine Konsumgütermarke, die 2017 gegründet wurde und das „1+1 Prinzip“ nutzt, um soziale Projekte auf der ganzen Welt zu unterstützen. Dabei wird für jedes gekaufte Produkt ein vergleichbares Produkt an Menschen in Not gespendet. Iris Braun ist bei share für das für Product Lead und International Businesses zuständig.

Im Gespräch mit finanz-heldin Maxi spricht Iris über ihren Werdegang, die Entwicklung der sozialen Ungleichheit und wie genau das Prinzip von share funktioniert.

Mehr Informationen über share

Mehr interessante Artikel im Magazin: