Der Gender-Pay-Gap & was Du dagegen tun kannst

Stell Dir vor es ist das Jahr 2022 und noch immer entscheidet das Geschlecht über die Höhe des Gehalts. Klingt unglaublich? Ist es auch. Männer verdienen für ihre Arbeit in ähnlichen Branchen und Berufen, bei ähnlicher Berufserfahrung und identischen Arbeitszeiten im Schnitt 3,2 Prozent mehr als Frauen.

Rentenlücke

Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung erhalten Frauen durchschnittlich 774 Euro in Westdeutschland, wohingegen Männer 1.182 Euro ausgezahlten bekommen. In Ostdeutschland ist der Gender Pension Gap nicht ganz so groß, hier stehen 1.058 Euro für Frauen, 1.123 Euro für Männer gegenüber.

Mit diesen Zahlen wollen wir Dir zeigen, dass die gesetzliche Rente aller Voraussicht nach nicht für den Lebensabend reichen wird. Es besteht Handlungsbedarf: Beginne heute mit Deiner privaten Altersvorsorge!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Finanzwissen I Geldanlage 🙋‍♀️ (@finanzheldinnen)

Die größte Auswirkung auf die Rente hat die Lohnlücke – und das trifft besonders uns Frauen. Wir verdienen weniger und wir sparen weniger. Wir befinden uns hier in einem finanziellen Teufelskreislauf, den wir durchbrechen müssen.

Katharina Brunsendorf, Leitung Initiative finanz-heldinnen

Katharina Brunsendorf
Leitung Initiative finanz-heldinnen

Eine Lücke, die sich monatlich auf dem Gehaltszettel bemerkbar macht, kann enorme Auswirkungen auf die Rente haben. Bei einer großen Lücke deckt diese dann nicht mehr den benötigten Bedarf. Im schlimmsten Fall droht Altersarmut.

Aber wie hoch ist der Finanzbedarf im Alter?

Expert:innen zufolge kann man davon ausgehen, dass ca. 70-80 Prozent des letzten Nettoeinkommens benötigt werden. Je nachdem, wie Du Dir Deinen Ruhestand vorstellst, kann dieser Bedarf variieren.

Zum Überblick Deiner finanziellen Gesamtsituation gehört also auch, eine mögliche Versorgungslücke zu überprüfen.

Hier findest Du eine einfache Rechnung, wie Du Deine Rentenlücke ermitteln kannst.

Je größer die Lücke, desto höher ist der Handlungsbedarf, um für das Alter vorzusorgen.

Zum Ausfüllen der Vorlage benötigst Du einige Angaben.

Wenn Du noch am Anfang Deiner beruflichen Laufbahn stehst und nicht abschätzen kannst, wie sich Dein Gehalt in bspw. 30 Jahren entwickeln wird, kannst Du zur Veranschaulichung auch mit Deinen aktuellen Monatseinkünften rechnen.

Zu den Einkommensarten zählen neben Deinen Einkünften aus (nicht)selbstständiger Arbeit auch Einkünfte aus Kapitalvermögen (bspw. Dividendenzahlungen), aus Vermietung und Verpachtung (bspw. Mieteinnahmen einer Immobilie), aus einem Gewerbebetrieb oder aus Land- und Forstwirtschaft.

Die Höhe der gesetzlichen Rentenzahlung hängt von vielen Faktoren ab. Du kannst entweder mit der Angabe laut Deiner Renteninformation oder auf Basis von Durchschnittswerten rechnen.

Hinweis: Bei dieser Kalkulation handelt es sich um eine stark vereinfachte Beispielrechnung. Die Inflation wird hierbei nicht berücksichtigt.

Wirst Du fair bezahlt?

Mit nur wenigen Angaben kannst Du Deinen Marktwert checken und herausfinden, ob Du angemessen bezahlt wirst.
In ein paar Minuten weißt Du, ob es einen Gap und Verhandlungsbedarf gibt.

Live Talk Gehalt

Hier findest Du die Aufzeichnung des Live Talks vom 10. März 2021.

Zahnlücken, Parklücken, Marktlücken – alles schon einmal gehört und auch damit beschäftigt. Aber hast Du Dich schon mal mit Deiner Gehaltslücke befasst? Wenn nicht, wird es höchste Zeit!

Im finanz-heldinnen Talk spricht Tijen Onaran mit ihren Gästen über aktuelle Gehaltsunterschiede zwischen den Geschlechtern, die Gründe dafür und welche Lösungen es gibt.

Zum einen kannst Du frühzeitig beginnen, Dir ein langfristiges finanzielles Polster für Deine Altersvorsorge zu schaffen. Auf der anderen Seite solltest Du versuchen, Dein Gehalt zu optimieren. Für beide Themen sind die Expertinnen Katharina Brunsendorf von den finanz-heldinnen und Gehaltsverhandlungsexpertin Claudia Kimich mit an Bord.

Wie Gehaltslücken im Detail in Branchen, einzelnen Berufen und Regionen aussehen, erzählt Philip Bierbach, Gründer & Geschäftsführer von Gehalt.de. Gemeinsam haben sein Team und die finanz-heldinnen eine aktuelle Studie anlässlich des Equal Pay Day am 10. März 2021 herausgegeben.

Live Talk Gehalt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2022-03_Checkliste

So schließt Du Deine Lücke

Hast Du Deine persönliche Rechnung gemacht und dabei beim Gehalt und/oder Deiner Rente eine Lücke identifiziert? Keine Sorge!
Hier haben wir Informationen und Anregungen, die Dir helfen können, Versorgungslücken zu schließen.

  • Drehe die Schraube auf der Einkommensseite

Die Gehaltsverhandlung steht an und Du möchtest Dich umfassend darauf vorbereiten? Hör mal in die Podcastfolgen mit Gehaltsexpert:innen und schau, was Du auch unterjährig tun kannst – Stichworte Erfolgstagebuch & Personal Branding.

  • Sorge privat vor

Was passiert auf der Ausgabenseite? Wofür gibst Du Dein verfügbares Einkommen aus? Verfolge die Schritte unseres Trainingsplans auf der Seite Finanzen statt Fitness und stelle so Deine Finanzplanung inklusive strategischer Ruhestandsplanung auf.

Du weißt nicht, wo Du anfangen sollst?

Wir zeigen Dir vom Kassensturz bis zur Geldanlage, wie Du Deine Finanzplanung aufstellen kannst.

  • Investiere in Dich selbst

Investitionen ins eigene Humankapital steigern nicht nur Deine Zufriedenheit, sondern haben auch Einfluss auf Deine beruflichen Perspektiven und Dein Einkommen. Auf der Fokusseite Bildung findest Du noch tiefergehende Informationen zum Thema Weiterbildung und Entwicklung.