#238 Mit unter 1.000 Euro Einkommen an der Börse starten – finanz-heldin Marie im Interview

Marie ist mitten in ihrem Master-Studium, wohnt schon seit Beginn ihres Bachelors nicht mehr bei ihren Eltern und hat sich während des Studiums mit Minijobs ihr Studentinnen-Leben finanziert. Wie genau sie das gemacht hat, welche Rolle ihre Budgetplanung dabei gespielt hat und welche Spartipps ihr dabei geholfen haben, darüber hat Marie in der Folge mit finanz-heldin Jenny gesprochen.

Zu Beginn ihres Studiums war das Thema Finanzen nämlich noch ganz weit unten auf Maries Prioritäten-Liste. In den Semesterferien hat sie sich dann aber mal bewusst zwei Tage Zeit genommen, um sich an ihre Finanzplanung zu setzen. Im Podcast erzählt Marie, wie sie dabei vorgegangen ist, welche Herausforderungen ihr auf dem Weg begegnet sind und wie sie diese gemeistert hat. Eine spannende finanz-heldinnen-Folge – nicht nur für Studentinnen!