#255 Vom Festgeld zur Core-Satellite-Strategie – finanz-heldin Theresa im Interview

Blonde Frau mit weißem Oberteil vor grau melierter Wand

finanz-heldin Theresa war schon im Kindesalter Heldin ihres eigenen Geldes. Um neben dem Taschengeld noch etwas dazuzuverdienen, hat sie immer wieder Nebenjobs wie Zeitung austragen oder Babysitten ausgeübt. Und das zeigte sich auch in der Schule: Kunst, Musik und Bio waren nichts für Theresa, sie brauchte Zahlen um sich.

Durch eine Lehre als Bankkauffrau hat sie dann die Welt der Wertpapiere kennen und lieben gelernt – und ist von einer „klassischen“ Sparerin zu einer mutigen Investorin geworden. Im Gespräch mit finanz-heldin Alicia erzählt Theresa von dieser Reise und gibt Dir einen sehr persönlichen Einblick in ihre Finanzplanung und Anlagestrategie. Jetzt reinhören!