#267 Passives Einkommen: minimaler Aufwand, maximaler Erfolg? – finanz-heldin Laura im Interview

Schon früh stand für Laura Limberg fest: Sie möchte passiv Geld verdienen und damit mindestens ihre Fixkosten decken.

Erste Einblicke in das Unternehmertum erlangte sie durch Tätigkeiten in Berliner Startups woraufhin sie eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin machte und ein Studio eröffnete, das anders als andere sein sollte. Mit dem Fokus, das Studio nicht abhängig von ihrer Person zu machen, baute sie ein erfolgreiches Unternehmen auf, bis sie schließlich das Yoga-Studio verkaufte. Seitdem entwickelt sie Produkte und Angebote, die sie ihren Lebenszielen Stück für Stück näherbringen.

Wie sie dabei vorgegangen ist, welche Learnings sie von ihrem bisherigen Weg mit Dir teilen kann und wie sie all das mit ihrer aktiven Arbeit als Model und ihrer Familienzeit kombiniert, erfährst Du im Gespräch, also hör mal rein!

Hier geht es zu Lauras Website.
Hier geht es zu Lauras Instagram-Profil.