#110 Über den Gender-Pay-Gap und Gleichberechtigung mit Nick Marten

Ob Partnerschaft, Familie, Leben, Wohnen oder Karriere – Finanzen begegnen uns in jedem Bereich unseres Lebens. In unserem Podcast „Schwungmasse“ greifen wir diese Themen auf und sprechen darüber.

Dass Frauen bei gleicher Qualifikation weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen, wird seit Jahren intensiv diskutiert. Aber wie sieht die Lage im Hinblick auf die Daten tatsächlich aus und womit hängen diese Unterschiede zusammen? Dazu spricht finanz-heldin Maxi im Rahmen unseres Fokusmonats „Gehalt“ mit Nick Marten. Nick arbeitet als Head of Public Relations bei Gehalt.de, einem der führenden Gehaltsportale im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit seinem Team hat er über 140.000 Datensätze untersucht und anhand dieser eine Reihe an Fakten zusammengetragen.

Im Podcast spricht er über die systemische Benachteiligung von Frauen und die Auswirkungen der Lohnlücke. Dabei macht er deutlich, welche Branchen besonders betroffen sind, wie die Unterschiede die Wirtschaft prägen und welche Länder mit politischen Maßnahmen ein Zeichen gegen Benachteiligung setzen.

Mehr über Nick und Gehalt.de

Mehr interessante Artikel im Magazin: